Der Kasseler Plattenladen Lost & Found ist eine Legende. Seit 1990 hat er den Musikgeschmack vieler in der nordhessischen Stadt mit geprägt. Hier findet man alles, was für Sammler interessant ist, aus vielen Sammelgebieten. In Friedrichs Laden geht jedem Vinyl- und CD Sammler das Herz auf. Er ist authentisch.

Leute und ihre Musik sind oft gleich. Schallplatten und CDs sind quasi ein persönlicher Lebenslauf, sorgsam ins Regal gestellt.

Mit Seele

Die Welt ist bei vielen eine Scheibe. So auch bei mir. Du triffst dort Menschen, die du sonst nie irgendwo zu treffen scheinst. Nimmst an seltsamen Gesprächen teil. So ein Fleck ist das Areal vieler sonderbarer. Sie leben in einer anderen Welt. Sie diskutieren über die wirklich wichtigen Sachen! Und das ist gut so. Es ist eine Welt voller Fantasie und Kreativiät. Eine Welt voller Leidenschaft.

Musik durchdringt die Seele. Löst Gefühle aus. Begleitet dich. Ist immer da. Ohne Forderungen zu stellen. In guten, wie in schlechten Zeiten. Ohne dich zu verraten, zu beleidigen, zu betrügen, zu manipulieren, abzuwerten. Das macht sie so angenehm.

Empfindsamer Wohlfühlort

Plattenläden sind Spezial-Zonen, in denen man etwas über Musik und die Welt drumherum lernen kann. Hier tauscht man sich aus. Man trifft dort auf ausgefallene Menschen. Im Prinzip ist der Schallplattenladen ein empfindsamer Wohlfühlort.

Da kann es schon mal passieren, dass man mehrere Stunden einfach in dieser Musikwelt vor Ort abtaucht.
Wie herzlos und umständlich ist dagegen ein Online-Shopping.

Hier zur kompletten Bilderserie